Häufige Fragen

 

Was bedeutet "erhaben" graviert ?

Die Schrift oder das Symbol bleiben als Steinfläche stehen und der Hintergrund wird ca.2-3mm abgetragen. Zur Verbesserung der Lesbarkeit wird der Hintergund mit zum Stein passender Farbe etwas schattiert.

Was bedeutet "vertieft" graviert ?

Die Schrift oder das Symbol werden je nach Größe und Steinbeschaffenheit ca.1-3mm tief in die Steinoberfläche eingearbeitet. Je kleiner die Schrift und je feiner das Motiv, desto flacher ist die Gravur. Zur Verbesserung der Lesbarkeit wird die Gravur mit zum Stein passender Farbe getönt.

Können auch mehr Zeichen als angegeben graviert werden ?

Die Vorgabe sollte nicht wesentlich überschritten werden, da die Schrift sonst zu klein wird. Meistens ist es kein Problem einige Zeichen mehr auf den Stein zu bekommen. Der Gesamtpreis ändert sich dadurch nicht, da die Gravur unabhängig von der Menge immer im Preis enthalten ist. Im Zweifelsfall senden Sie vorab Ihren Textwunsch mit der Funktion "Fragen zum Artikel".

Wie lange hält die Farbe in der Schrift ?

Die Farbe hält sehr lange, wenn der Stein nicht ständiger Feuchtigkeit, vor allem von unten ausgesetzt ist. Sorgen Sie dafür, dass der Stein nach Regen schnell wieder trocknen kann und nicht auf dauernd feuchter Erde liegt. Sie können beispielsweise etwas Kies unterlegen oder für manche Steine unseren Erdspiess verwenden. Selbst wenn die Farbe nach langer Zeit etwas verblassen sollte, ist die Gravur durch die natürliche Schattenwirkung lesbar. Auf Wunsch kann auch ganz auf die Tönung verzichtet werden.

Fertigen Sie auch Steine in anderen Größen, Formen, Materialien an ?

Ja, gerne auf Anfrage. Jedoch bis maximal 40cm Größe. Die Lieferzeit liegt bei 2-12 Wochen, abhängig von der gewünschten Form und unserem Lagerbestand an Rohmaterial. Platten 2-4cm dick auf Maß, sind in der Regel kurzfristig lieferbar.

Was bedeutet "bedingt frostfest" ?

Einige, wenige Steine in unserem Shop tragen diesen Hinweis, da dünne Platten aus Kalkstein und manchen Marmorsorten bei andauernden Frosttemperaturen in Verbindung mit Feuchtigkeit sehr leiden würden. Diese Materialien sollten im Außenbereich einen entsprechend geschützten und trockenen Standort haben.

Wie kann ich den Stein pflegen ?

Normalerweise genügt gelegentliches, leichtes Abbürsten mit Wasser. Sollte der Stein trotzdem dunkle oder grüne, pflanzliche Beläge bekommen haben, können Sie unseren Reiniger HMK R160 anwenden. Vorbeugend können Sie nach der Reinigung unseren lösemittelfreien Fleckschutz S232 auftragen. Beides sollte jedoch nur gelegentlich, maximal 1x im Jahr angewendet werden.

Wo kommen die Kieselsteine her ?

Unsere Kieselsteine stammen meist aus dem schönen Rhein / Oberrhein, oder anderen deutschen Flüssen.

Braucht man auf Friedhöfen eine Genehmigung der Friedhofsverwaltung ?

Die in unserem Online-Shop erhältlichen Steine, können in der Regel ohne Genehmigung auf ein Grab gelegt werden. Da jede Stadt eigene Grabarten und Gestaltungsvorschriften hat, sollten Sie sich vorher bei der zuständigen Friedhofsverwaltung erkundigen. Meist ist die Friedhofsordnung Ihrer Stadt oder Gemeinde auch im Internet veröffentlicht.